Mit Fakten gegen Fake News: Klimawandel

banner.jpg

Du interessierst dich für das Thema Klimawandel und möchtest mehr zu den Fakten dahinter erfahren?

Du setzt dich gegen den Klimawandel ein und möchtest deine Gesprächs-Skills aufpolieren und deine Argumente mit Fakten aufwerten?

Du findest dich immer wieder in Gesprächen mit Menschen, die den Klimawandel leugnen und Fake News verbreiten?

Die Kampagne "Mit Fakten gegen Fake News: Klimawandel" der Österreichischen Jugendinfos greift diese Themen auf und unterstützt dich dabei, Fake News zum Thema Klimawandel zu entlarven und auf Fakten gestützte Gespräche zum Thema Klimawandel zu führen.

 

Mit Fakten und Skills gegen Behauptungen von Klimawandel-LeugnerInnen

Eine Diskussion zum Klimawandel zu führen kann oft schwierig sein, besonders wenn Menschen Fake News verwenden, um den Klimawandel zu leugnen. Oft fallen uns die richtigen Fakten nicht mehr ein oder die Flut an Fake News verunsichert uns. Umso wichtiger, dass du Bescheid weißt, mit welchen Mitteln und Tricks Meinungen verbreitet und beeinflusst werden und wie du die Infos einordnen kannst - vor allem, wenn es um Infos geht, die du selbst weiterverbreiten möchtest. Wir haben häufig verwendete Aussagen von Klimawandel-LeugnerInnen zusammengetragen und stellen sie wissenschaftlichen Fakten gegenüber.

>> Fakten zum Klimawandel

Häufig meiden DiskussionspartnerInnen Argumente, die sich auf Fakten beziehen und führen stattdessen Totschlagargumente an. Das sind Argumente, die nichts mit der eigentlichen Diskussion zu tun haben und Gefühle statt Fakten betonen. Wir haben häufig verwendete Totschlagargumente zum Thema gesammelt und zeigen, wie du ihnen begegnen kannst.

>> Tipps gegen Totschlagargumente

Du kennst die Fakten aber sie kommen bei den DiskussionspartnerInnen nicht an? Unsere Tipps können dir helfen, deine Argumente zu stärken und Klimawandel-LeugnerInnen den Wind aus den Segeln zu nehmen.
 
 

Sharing is Caring!

Unsere Postkarten zu den Themen "Fake News und Klimawandel", "Fake News zu Klimawandel und Corona" und "Fake News stoppen" sind perfekt, um sie mit deinen FreundInnen zu teilen.

Das Info-Plakat mit auf den Punkt gebrachten Definitionen zu Internet-Phänomenen, wie Fake News, Verschwörungstheorien, Hoax, Clickbait und Sponsored Content, eignet sich für dein Klassenzimmer und Jugendzentrum.

 

 

 

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 22.10.2020 bearbeitet.

Partner