Lehrlingsfreifahrt und Fahrtenbeihilfe

Hol dir deinen Freifahrtschein!

Als Lehrling kannst du für die Dauer deiner Lehrzeit unter bestimmten Voraussetzungen die Lehrlingsfreifahrt beantragen, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos zu deiner Lehrstätte zu gelangen. Fährst du mit deinem eigenen Kraftfahrzeug (Moped), kannst du eine Fahrtenbeihilfe beantragen.

Ganz Österreich

AK.portal: Freifahrt & Fahrtenbeihilfe

Für die Fahrt vom Wohnort zum Lehrbetrieb und zur Berufsschule haben Lehrlinge - je nach Verkehrsmittel und Entfernung - Anspruch auf Freifahrt oder Fahrtenbeihilfe. Auf der Website der Arbeiterkammer Österreich (AK) kannst du dich informieren, worauf du Anspruch hast.

BKA: Lehrlinge – Freifahrt und Fahrtenbeihilfe

Auf der Website des BKA bekommst du allgemeine Informationen über die Lehrlingsfreifahrt und die Fahrtenbeihilfe.

Schulfahrtbeihilfe

Du besuchst eine Blockberufsschule in einem anderen Bundesland und fährst z. B. an den Wochenenden oder in den Ferien nach Hause? Dann können deine Eltern einen Antrag auf Schulfahrtbeihilfe stellen.

Zum Thema passende Youth Reporter Artikel

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 18.10.2018 bearbeitet.

Partner