Schulbesuch im Ausland

Nichts wie weg!

Als Schülerin und Schüler hast du die Möglichkeit, eine Zeit lang im Ausland eine Schule zu besuchen. Du wohnst dann bei einer Gastfamilie, besuchst vor Ort die Schule und lernst mir nichts dir nichts eine neue Sprache. Normalerweise ist dieses Angebot für Jugendliche zwischen 15 und 18. Bei den meisten Austauschorganisationen wird eine Vorbereitung für teilnehmende Jugendliche und Eltern im Heimatland angeboten. Eine Partnerorganisation im jeweiligen Land sucht dann eine zu dir passende Gastfamilie aus.

Für die Qualität eines Austauschprogrammes spricht unter anderem eine persönliche Auswahl, eine ausführliche Vor- und Nachbereitung, eine gute Betreuung im Ausland sowie Transparenz bei Kosten und Leistungen. Die Preise und Leistungen variieren zum Teil sehr stark, ein genauer Vergleich lohnt sich auf jeden Fall. Informiere dich bei den einzelnen Organisationen gut darüber, was im Preis erhalten ist und was extra zu bezahlen ist.

Weiter unten findest du Links zu allgemeinen Informationen sowie zu verschiedenen Anbietern. Die Websites der Österreichischen Jugendinfos bieten dir jede Menge Informationen und Tipps, aber auch Kontakte zu Organisationen, die dir bei der Planung deines Schulbesuchs im Ausland helfen können. Die Jugendinfo in deinem Bundesland / deiner Nähe beratet dich gerne auch persönlich, telefonsich oder per E-Mail - kostenlos und mit oder ohne Termin.

Allgemeine Infos

Auslandsversicherungen

Ganz gleich, ob du eine Bildungsreise als Au-Pair, eine Sprachreise oder ein Auslandssemester planst, hier kannst du Reiseversicherungen und Auslandsversicherungen vergleichen, um die auf deine speziellen Bedürfnisse angepasste Versicherung zu finden.

BMBWF: Schule international

Auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung findest du Infos zu internationalen Bildungskooperationen, wie Erasmus+. Außerdem erfährst du, wie du im Ausland erworbene Schulzeugnisse in Österreich anerkennen lassen kannst.

Anbieter

AFS – Austauschprogramme für interkulturelles Lernen

Als AFS Austauschschüler/in verbringst du ein Jahr, ein Semester oder ein Trimester im Ausland, z.B. in den USA, in Frankreich oder in Australien. Du wohnst bei einer Gastfamilie und besuchst eine reguläre Schule.

Australia Education Agency

Die Australia Education Agency organisiert kostenlos Studienplätze an Schulen, High Schools, Universitäten/Colleges und Sprachschulen in Australien und Neuseeland. Ebenfalls wird ein Au-Pair-Programm angeboten.

Ayusa-Intrax

Ayusa-Intrax bietet unter anderen Programme in den Bereichen SchülerInnenaustausch, Auslandsstudium, Au-pair, Auslandspraktika und Work & Travel an.

EF – Education First

Mit EF kannst du ein SchülerInnen-Austauschjahr in den USA, in Großbritannien oder in Irland machen. Du gehst zur High School und wohnst bei einer Gastfamilie.

International Experience Austria e.V.

International Experience (iE) ist ein Verbund gemeinnütziger, weltweit tätiger SchülerInnenaustauschorganisationen und vermittelt Schulaufenthalte in zahlreichen Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Australien, Kanada und Südafrika.

Stepin – Student Travel and Education Programmes International

Stepin bietet High School-Aufenthalte in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Europa an.

STS – Student Travel Schools

STS hat langjährige Erfahrung im internationalen und kulturellen Austausch. Die Organisation bietet längere Austauschaufenthalte an High Schools in verschiedenen Ländern wie zum Beispiel den USA, Australien und Japan an.

Travelbee

Travelbee organisiert längere Austauschaufenthalte an High Schools in verschiedenen Ländern wie zum Beispiel den USA, Australien und Brasilien an. Die Organisation bietet auch Sprachreisen an, mit denen du deine Englisch-, Spanisch-, Französisch- oder Italienischkenntnisse erweitern kannst.

TravelWorks

Ob SchülerInnenaustausch beziehungsweise High School-Aufenthalte, Sprachreisen, English Adventure Camps, Work and Travel, Freiwilligenarbeit im Ausland, Auslandspraktika, Au-Pair-Aufenthalte oder Erlebnisreisen - TravelWorks bietet dir verschiedene Möglichkeiten die Welt zu entdecken.

YFU Austria – Interkultureller Austausch

Youth For Understanding (YFU) ist eine gemeinnützige österreichische Organisation für SchülerInnenaustausch. In einem Schuljahr oder -semester zum Beispiel in den USA, in Australien oder in verschiedenen Ländern in Mittel- und Südamerika, Asien oder Europa, hast du die Möglichkeit, eine zweite Heimat in einem anderen Land der Welt zu finden - du lebst bei einer Gastfamilie und gehst in die dortige Schule. 

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 25.09.2020 bearbeitet.

Partner