Allgemeine Infos

Allgemeine Infos

EU Lernecke

Steigst du aus, wenn du EU hörst? Dann hilft dir vielleicht die EU Lernecke! Dieser Teil des offiziellen EU-Portals bietet unterhaltsame, interaktiven Spiele zur EU und ihren Mitgliedsländern sowie leicht verständliche Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Europäischen Union. Die Spiele werden in allen offiziellen EU-Sprachen angeboten und sind für Kinder von 6 bis 12 Jahren und älter.

Europarat Jugendseite

Auf der Jugendseite des Europarates findest du interessante Weiterbildungsinfos und Publikationen zum Thema Jugendpolitik, Menschenrechte und Europäische Bürgerschaft. Die Infos auf der Website gibt es in Englisch oder Französisch.

Länder Europas

Dieses Portal der Europäischen Union bietet dir eine Landkarte mit allen Staaten Europas. Sie enthält Basisinfos zum jeweiligen Land. Dazu gibt es nützliche Links zu den Websites der Parlamente und anderer wichtiger Stellen.

Multimedia Centre - Europäisches Parlament

Das Multimedia Centre des Europäischen Parlaments hat diese Internetseite eingerichtet. Neben Live-Streams von Parlamentsdebatten gibt es auch interessante Programme für junge Menschen, etwa einen Europa-Talk zu strittigen Themen. Alle Videos kannst du dir online ansehen.

Portal der Europäischen Union

europa.eu ist die offizielle Website der Europäischen Union. Sie bietet virtuellen Zugang zu allen aktuellen Informationen und Diensten, die von der EU bereitgestellt werden. Ein guter Ausgangspunkt, wenn du etwas Bestimmtes über die EU wissen möchtest, aber nicht so genau weißt, wo du suchen sollst.

Zukunft Europa

Diese Website wird vom österreichischen Bundeskanzleramt betrieben. Sie dient als Plattform, um eine breite Diskussion über die Zukunft Europas zu führen. Hier findest du auch Infos und Links zu verschiedenen Europa-Aktionen für junge Menschen in Österreich.

Förderungen

Erasmus+: EU-Förderprogramm für Bildung, Jugend und Sport

Du willst nicht darauf warten, dass andere was tun? Du willst selbst etwas aufbauen, Leute zusammen bringen und die Welt ein kleines Stückchen besser machen? Du willst in einem Europa leben, in dem gesellschaftlicher Zusammenhalt großgeschrieben wird? Das EU-Programm zur Förderung europaweiter Aktivitäten startete 2014 und läuft noch bis Ende 2020. Infos zum Förderprogramm „Jugend in Aktion“ findest du hier.

Erasmus+: Jugend in Aktion

"Erasmus+" heißt das EU-Dachprogramm für Bildung, Sport und Jugend. Innerhalb von Erasmus+ ist "Jugend in Aktion" der Programmteil für alle jungen Menschen im Bereich der nicht formalen und informellen Bildung. Zielgruppe der Programm-Aktivitäten sind Jugendliche zwischen 13 und 30 Jahren und in der Jugendarbeit Tätige. Gefördert werden transnationale Jugendbegegnungen und Jugendinitiativen, Projekte im Rahmen des EU-Jugenddialogs, sowie Projekte, die den europäischen Austausch zwischen in der Jugendarbeit Aktiven sowie den Aufbau neuer Kompetenzen und Wissen in der Jugendarbeit zum Ziel haben. Vertiefende Informationen zu den einzelnen Aktionslinien, Anträgen, Fristen und Formalkriterien sind auf der Website der Österreichischen Nationalagentur zu finden. Die Regionalstellen in den Bundesländern unterstützen kostenlos bei der Projektplanung und Antragstellung und informieren zu allen Anliegen rund um das Programm.

EU-Förderungen & Ausschreibungen

Die EU stellt ein großes Spektrum an Förderungen bereit. Der Leitfaden für EU-Förderungen gibt Aufschluss über EU-Förderungen zur Durchführung von Projekten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Nichtregierungsorganisationen, ForscherInnen, junge Menschen, Landwirte, öffentliche Einrichtungen uvm.

Datenbanken

Europa-Spiele & Quizzes

Dieser Teil des offiziellen EU-Portals heißt ein bisschen altmodisch „Kinderecke“, bietet aber unterhaltsame, interaktiven Spiele zur EU und ihren Mitgliedsländern, für die du Geschick und Denkvermögen brauchst. Die Spiele werden in allen offiziellen EU-Sprachen angeboten und sind für Kids von 6 bis 12 Jahre und älter.

Europeana

Gemälde, Musik, Filme und Bücher aus Europas Galerien, Bibliotheken, Archiven und Museen – in der Online-Plattform Europeana ist es möglich, per Mausklick mehr als 50 Millionen Objekte zu erkunden. Du kannst dich hier von der reichen Vielfalt des kulturellen Erbes inspirieren lassen und mit anderen darüber austauschen.

Österreich

Europe Direct

Ich ziehe in ein anderes europäisches Land – wie beantrage ich eine Aufenthaltsgenehmigung? Welche Regeln gelten für Roaming-Gebühren? Mein Flug wurde annulliert – welche Rechte habe ich? Antworten auf diese und weitere Fragen erhältst du bei Europe Direct. Der Informationsdienst ist per Telefon oder Internet erreichbar.

Burgenland

Regionalmanagement Burgenland

Das Regionalmanagement Burgenland (RMB) ist deine burgenländische Ansprechstelle zum Thema EU und zu den EU-Förderprogrammen.

Kärnten

Jugendinfo Kärnten: Europäisches Solidaritätskorps

Interessierst du dich für Freiwilligenprojekte in Europa oder in Nachbarländern der EU? Auf der Webseite der Jugendinfo Kärnten findest du Informationen und weiterführende Links.

Jugendinfo Kärnten: Jugendinitiativen

Du bist in einer Gruppe von jungen Leuten und ihr habt euch überlegt: „Da müsste mal was passieren! Da können wir was machen!“ Ihr habt tolle, kreative oder innovative Ideen, die ihr in eurer Gemeinde oder Region selbst organisieren wollt? Dann hilft vielleicht das EU-Programm Jugend in Aktion. In welcher Form, das erfährst du auf dieser Webpage des Landesjugendreferates Kärnten.

Land Kärnten: Kärnten in der EU

Die Europa-Seite der Kärntner Landesregierung berichtet umfassend über EU-Themen. Von Förderungen über Jugendprogramme bis zu den regionalen Infostellen der EU in Kärnten reicht die Palette an Infos und Links.

Niederösterreich

Europa in Niederösterreich

Auf dieser Internetseite bietet das Land Niederösterreich eine Übersicht über seine Zusammenarbeit mit Europa und der EU. Hier kannst du weiterklicken und dich umfassend über das Europareferat, die Infostelle von Europe Direct oder über die EU-Regionalpolitik der niederösterreichischen Landesregierung und die wichtigsten Förderaktionen der EU informieren.

Jugend:info NÖ: Hinaus in die Welt

Niederösterreich ist ein schönes Land. Aber die große weite Welt ist viel aufregender. Haben dich andere Länder und Kulturen immer schon interessiert? Oder kannst du dir vorstellen, im Rahmen des EU-Programms Jugend in Aktion an internationalen Jugendbegegnungen teilzunehmen? Die Jugend:info NÖ unterstützt dich auf deinem Weg ins Ausland.

Oberösterreich

Europa-Büro des Landes OÖ

In diesem virtuellen Europa-Büro kannst du dich umsehen und über Themen informieren, die Europäerinnen und Europäer interessieren sollten. Das oberösterreichische Europa-Büro ist Teil des europaweiten Informationsnetzwerkes Europe Direct und eine regionale Anlaufstelle für alle Fragen rund um Europa.

JugendService OÖ: Reisen + Europa

„Wir sind Europa!“ Das sollte nicht nur ein Slogan sein, sondern zur gelebten Realität werden. Vor allem Jugendliche können die vielen Möglichkeiten des gemeinsamen Europas nutzen. Welche das sind, kannst du auf diesen Webseiten des JugendService OÖ genauer herausfinden.

Salzburg

Akzente International

Hier findest du europäische und internationale Projekte, an denen du teilnehmen kannst. Akzente, die Anlaufstelle für Jugendfragen in Salzburg, hilft dir beim Suchen und Organisieren.

akzente Jugendinfo Salzburg: Erasmus+

Das EU-Programm Erasmus+ fördert deine Mobilität und bietet dir Möglichkeiten deine Ideen aktiv einzubringen. Welche Förderprogramme angeboten werden, darüber informiert dich diese Webseite von akzente Jugendinfo Salzburg.

Land Salzburg: Europa-Infos

Auf dieser Webseite des Landes Salzburg kannst du eine Menge von Europaseiten erkunden. Hier findest du aktuelle EU-Ausschreibungen ebenso wie viele Europalinks oder Fakten zu Salzburg im EU-Vergleich.

Steiermark

Europe Direct Informationsnetzwerk Steiermark

Europa in der Steiermark lebendig und verständlich zu machen, lautet das Ziel der regionalen Anlaufstelle des europaweiten Informationsnetzwerkes Europe Direct. Dir werden Fragen rund um Europa beantwortet und du erfährst mehr über EU-Ausschreibungen.

LOGO jugendmanagement: Internationales

Die Seite des LOGO jugendmanagements ist deine Informations-, Beratungs- und Koordinationsstelle für Auslandsmöglichkeiten - von Au Pair über Freiwilligeneinsätze, internationale Ferialjobs bis hin zum Europäischen Solidaritätskorps und anderen Angeboten im Programm Erasmus+: Jugend in Aktion. Außerdem findest du Erfahrungsberichte ehemaliger GlobetrotterInnen zum Reinschmökern.

Tirol

Europe Direct Tirol

Hast du Fragen zu Tirol und Europa? Die Europainformation des Landes Tirol steht dir als unbürokratische Servicestelle zur Verfügung. Sie bietet Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit Europa-Fachleuten. Auf der Website findest du Broschüren zum Herunterladen und viele Links, wie etwa zu Praktika oder Stellenausschreibungen, in der Europäischen Union.

Vorarlberg

aha – Jugendinfo Vorarlberg: Europäische Förderprogramme

Das EU-Fördeprogramm Erasmus+: Jugend in Aktion bietet dir die Möglichkeit in Europa aktiv zu werden und neue Menschen aus anderen Ländern kennenzulernen. Das aha unterstützt dich, wenn du eine Jugendbegegnung oder eine Jugendinitiative umsetzen möchtest oder dich für das Europäische Solidaritätskorps interessierst.

EU-Infostelle Dornbirn

Das Informationsnetzwerk Europe Direct betreibt in Dornbirn eine EU-Infostelle. Ihre Aufgabe ist es, die Bürgerinnen und Bürger in ihrer nächsten Umgebung rasch und kostenlos über EU-Belange zu informieren. Aktuelles dazu gibt es hier im Web bei Dornbirn Online.

Europe Direct Informationsstelle Vorarlberg

Die Europainformation des Landes Vorarlberg steht als Serviceeinrichtung für EU-Anliegen zur Verfügung. Sie informiert über EU-Jobs, EU-Förderungen und organisiert Veranstaltungen und Vorträge zu aktuellen Fragestellungen aus Recht und Politik der EU.

Wien

wienXtra-jugendinfo: Auslandsaufenthalt

Wien ist eine große Stadt, die Welt ist aber noch viel größer. Wenn dich das Fernweh packt und du einen Auslandsaufenthalt planst, dann bist du hier richtig: Diese Webseite der wienXtra-jugendinfo bietet dir einen Überblick über verschiedene Angebote und Programme, Voraussetzungen und Kosten.

wienXtra-jugendinfo: EU-Programm

Das EU-Programm Jugend in Aktion fördert interkulturelle Begegnungen, Jugendprojekte und die internationale Zusammenarbeit im Jugendbereich. Du hast eigene Projektideen? Damit die Umsetzung nicht an Formalitäten scheitert, unterstützt dich die wienXtra-jugendinfo bei der Antragstellung und Projektplanung.

Europa

ERYICA

ERYICA steht für „European Youth Information and Counselling Agency“. Das ist der Dachverband der Jugendinformation in Europa. Hier findest du direkte Links zu Jugendinfos in anderen Ländern.

EU-Jugendstrategie 2019 bis 2027

Ja, auch die Europäische Union macht sich Gedanken über Ausrichtung und Schwerpunktsetzung in der Jugendpolitik. Wer es ganz genau wissen will, findet hier genauere Infos dazu.

EURODESK – Europäisches Informationsnetzwerk für junge Leute

Eurodesk ist ein europäisches Informationsnetzwerk in 36 europäischen Ländern mit über 1200 europaweiten Infostellen und informiert junge Leute kostenlos und neutral über alles, was mit den Themen Europa und Mobilität zu tun hat, egal ob Freizeit, Schule oder Beruf. In Österreich sind alle regionalen Jugendinfostellen auch Eurodesk Partner!

European Youth Forum

Ein Zusammenschluss von mehr als 100 Jugendorganisationen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Einfluss auf europäische Jugendpolitik zu nehmen und sich durch die gemeinsame Arbeit stärker zu vernetzen. Die Seite ist nur auf Englisch verfügbar.

Jugendbeteiligung: EU-Jugenddialog

Demokratie bedeutet Mitreden! Demokratie bedeutet Mitbestimmen! Aber allzu oft fühlen sich Jugendliche aus Diskussions- und Entscheidungsprozessen ausgeschlossen. Welche Möglichkeiten der Beteiligung es gibt, findest du hier.

Zum Thema passende Youth Reporter Artikel

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 30.09.2020 bearbeitet.

Partner