Psyche

Schutz und Hilfe für die Seele

Du fühlst dich nicht so gut? Du glaubst, es stimmt etwas nicht mir dir? Du hast Stress oder Ängste oder keine Kraft, mit deinen Problemen fertig zu werden? Manchmal gerät die Seele aus dem Gleichgewicht. Meist legt sich das wieder, häufig hilft ein Gespräch. Manchmal bleiben oder verschlimmern sich aber die Zustände. Dann ist der Weg zum Arzt oder in eine Beratungsstelle angesagt.

Auf folgenden Websites erfährst du, wohin du dich bei seelischen Belastungen und mit psychologischen Fragen wenden kannst.

Ganz Österreich

Berufsverband Österreichischer PsychologInnen: Helpline

Der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) hat eine Helpline eingerichtet. Hier beraten psychologische Profis am Telefon kostenlos und vertraulich. Nummer und E-Mail-Adresse findest du auf dieser Webpage des BÖP.

BMASGK: Psychische Gesundheit

Psychische Störungen führen zu großen individuellen und sozialen Belastungen. Das Webportal des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) präsentiert eine Reihe von Informationsblättern, Broschüren, Berichte und Links zum Thema psychische Gesundheit.

Familienberatungsstellen in Österreich

Österreich verfügt über ein Netz von über 390 Familienberatungsstellen, die vom Bundeskanzleramt (BKA) gefördert werden. Auch jungen Menschen mit Problemen oder in Krisen wird hier weiter geholfen. Die Beratung ist grundsätzlich kostenlos. Auf der Website kannst du gezielt danach suchen, welche Stelle in deiner Nähe für dein Anliegen da ist.

GESUNDHEIT.gv.at: Suizidprävention

Du denkst an Suizid, machst dir um jemanden Sorgen oder hast einen Menschen aufgrund eines Suizidtodesfalls verloren? Hier findest du Erste-Hilfe-Tipps, Notfallkontakte und Hilfsangebote in deinem Bundesland sowie weiterführende Informationen zur Bewältigung dieser Notsituation.

GESUNDHEIT.gv.at: Wenn die Psyche Hilfe braucht

Es gibt verschiedene Gründe, professionelle Unterstützung bei psychischen Problemen in Anspruch zu nehmen. Oft stehen Hilfesuchende jedoch einem Dschungel von Informationen gegenüber. Wer macht was? Welche Möglichkeiten gibt es, sich helfen zu lassen? … Antworten auf all diese Fragen erhältst du in dieser Rubrik des österreichischen Gesundheitsportals.

Onlinesuche: Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) bietet in seinem Webportal verschiedene Möglichkeiten der Online-Suche. Du kannst hier nach Namen, Bundesland oder Ausbildung Fachleute im Bereich Psychotherapie und Psychologie in ganz Österreich ausfindig machen.

Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Was ist Psychotherapie? Wer darf Psychotherapie anbieten? Wann sollte eine Psychotherapie in Anspruch genommen oder anderen empfohlen werden? Wie verläuft Psychotherapie typischerweise? Der Österreichische Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) hat zweckdienliche und aktuelle Antworten für Interessierte.

PsyOnline.at

PsyOnline.at ist das größte österreichische Internet-Portal für Psychotherapie. Es bietet neben vielen allgemeinen Infos vor allem eine benutzerfreundliche Suchmaschine. Hier kannst du schnell und über verschiedene Suchkriterien Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Organisationen in ganz Österreich finden.

Rat auf Draht

Du kannst den Notruf für Kinder und Jugendliche jederzeit unter der Notrufnummer 147 ohne Vorwahl aus ganz Österreich zum Nulltarif anrufen. Auch eine Online-Beratung ist möglich. Alle Infos dazu findest du hier auf der Website von Rat auf Draht.

Burgenland

Psychosozialer Dienst Burgenland

Der Psychosoziale Dienst, kurz PSD, Burgenland bietet Behandlung und Beratung für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Krisen im Burgenland. Er betreibt auch einen Kinder- und Jugendpsychologischen Dienst. Alles Infos über Angebote und Standorte findest du auf der Website des PSD Burgenland.

Kärnten

pro mente Kärnten: Notruf bei Krisen

Das sozialpsychiatrische Zentrum von pro mente Kärnten bietet Telefonberatung bei bei psychischen Krisen und Notsituationen. Nähere Infos findest du auf dieser Webseite.

Niederösterreich

Fachstelle für Gewaltprävention

Die Fachstelle für Gewaltprävention ist eine Drehscheibe für alle Organisationen, die mit Kindern und Jugendlichen Beratungen und Präventionsprojekte zum Thema Gewalt durchführen und Einrichtungen, die in diesem Bereich Infos und Hilfe für Betroffene anbieten.

Oberösterreich

JugendService OÖ: Wenn die Seele krank ist

Es gibt viele Begriffe, in denen das Wort Psyche vorkommt, und sehr oft gibt es Verwirrung, was es bedeutet. … Erklärendes dazu, viele Infos und Links zu psychischen Erkrankungen, Krise, Mobbing, Selbstverletzung und Gewalt bieten dir diese Webseiten des JugendService OÖ.

Steiermark

LOGO jugendmanagement: Psyche

Dich beschäftigt ein Problem und du weißt nicht, wie du damit klarkommen sollt? Auf der Website des LOGO jugendmanagements findest du steiermarkweite Beratungs- und Infostellen, die dich unterstützen.

Tirol

InfoEck - Jugendinfo Tirol: Seelische Gesundheit

Das InfoEck - Jugendinfo Tirol hat auf dieser Website Anlauf- und Beratungsstellen für die seelische Gesundheit für dich zusammengestellt.

Vorarlberg

aha - Jugendinfo Vorarlberg: Beratungsstellen Vorarlberg

Du brauchst Hilfe in einem bestimmten Bereich deines Lebens? aha - Jugendinfo Vorarlberg informiert dich auf dieser Website über Anlauf- und Beratungsstellen in Vorarlberg, die dir in deiner Situation weiterhelfen können. 

Wien

wienXtra-jugendinfo: Beratungsstellen Krisen & Notfälle

Es kann im Leben zu psychischen Krisen und Notfällen kommen, in denen Hilfe dringend erforderlich ist. Die wienXtra-jugendinfo hat auf dieser Webseite die Stellen in Wien aufgelistet, an die du dich in solchen Situationen wenden kannst. Hier findest du alle wichtigen Telefonnummer und Links.

Zum Thema passende Youth Reporter Artikel

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 16.11.2018 bearbeitet.

Partner