Unterkunft

Ruhe in Frieden!

Schlafen kann man immer noch, wenn man tot ist! Dennoch geht nichts über ausgeschlafene Reisende. Längst sind die Zeiten vorbei, wo man kostengünstig nur „unter der Brücke schlafen“ konnte. Gastgeber-Netzwerke wie bewelcome, Hospitality Club und Couchsurfing bieten neben Campingplätzen und Jugendherbergen eine kostenfreie oder kostengünstige Alternative zu verstaubten Hotels. Welche der genannten Schlafmöglichkeiten für dich genau die richtige ist, erfährst du bei unten stehenden Links.

Ganz Österreich

Camping in Österreich

Auf campingfuehrer.at findest du Tipps, Empfehlungen und aktuelle Berichte zum Thema Camping in Österreich. Im Österreichischen Internet-Campingführer hast du außerdem viele Suchmöglichkeiten nach österreichischen Campingplätzen und bekommst dazu Daten, Bilder und Lagepläne.

Campingplätze finden und bewerten

Hier findest du rund 23.875 Campingplätze europaweit. Neben einer bloßen Standortangabe hast du hier auch die Möglichkeit, die Campingplätze zu bewerten und Bilder hochzuladen. Weiters kannst du dich über die jeweilige Infrastruktur vor Ort informieren und du findest auch Vergleichspreise zur leichteren Orientierung.

Gastgebernetzwerk: BeWelcome

BeWelcome ist eine Gastgeberdienst-Website und zählt knapp über 120.000 Mitglieder. Interessierte Menschen registrieren sich auf der Website und erstellen sich ein Profil. Teilnehmende Personen bieten kostenfreie Unterkünfte in Form eines Sofas, eines Bettes oder ähnlichem an oder unterstützen Reisende, indem sie sie zum Beispiel durch „ihre“ Stadt führen.

Gastgebernetzwerk: CouchSurfing

Du suchst eine Couch in Lissabon, ein Lokal in Marrakesch oder aber hast einen Schlafplatz in deiner Bleibe zur Verfügung und möchtest so ein bisschen internationale Luft schnuppern? Dann ist CouchSurfing genau das richtige für dich. Persönliche Referenzen und die Möglichkeit zur Identitätsprüfung erleichtern dir die Auswahl, bei wem du übernachtest beziehungsweise wen du bei dir übernachten lässt.

HI Hostels

Die International Youth Hostel Federation (IYHF) ist der Dachverband von mehr als 90 Jugendherbergsverbänden. Sie agieren gemeinsam unter der Bezeichnung Hostelling International. Auf dieser Website findest du eine Auflistung der Hostels inklusive Beschreibungen, Beurteilungen und Reisetipps. Die einzige Voraussetzung ist der internationale Jugendherbergsausweis. Diesen bekommst du beim Österreichischen Jugendherbergsverband oder beim Österreichischen Jugendherbergswerk.

Österreichischer Jugendherbergsverband

Der Österreichische Jugendherbergsverband ist Teil eines internationalen Netzwerks und damit gilt die Mitgliedschaft nicht nur für rund 60 Jugendherbergen in Österreich, sondern auch für über 3.700 Hostels weltweit.

Österreichisches Jugendherbergswerk

Jede Menge Jugendherbergen in Österreich und tausende weltweit. Ebenso wie der Jugendherbergsverband ist auch das Jugendherbergswerk Mitglied von HIHostels, dem internationalen Hostel-Netzwerk und somit hast du mit deinem Ausweis weltweit Zugang zu vergünstigten Unterkünften, wenn du auf Achse bist. Dazu gibt's Reiseinfos und Services.

Zum Thema passende Youth Reporter Artikel

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 10.12.2019 bearbeitet.

Partner