Diskurs erwünscht!

Leben
Alexandra Martinetz / 05.03.2021
Diskurs erwünscht!

Schwimmst du mit dem Strom?
mit allen anderen - komplett synchron?
oder lebst du im Dom?
Sitzt du auf dem Thron?
Die eigentliche Frage ist
Was oder wen du vermisst
Kennst du die Mission?
Heute hier für die Diskussion!

 

Jeder hat Ecken
blinde Flecken
viele Kanten
ungeschliffene Diamanten
etwas zu retten
und hartnäckige Ketten

 

Doch das gehört dazu
und ist seit langem kein Tabu
Nicht mehr
das taugt mir sehr
Trotzdem zu viele, die in der Klemme stecken!
Doch wir werden sowieso alle verrecken?

 

tja, Mensch sein ist nicht immer leicht,
Auch nicht, wenn man schneller schleicht
Einfach hoffen, dass es nicht so bleibt
bevor man zu große Mengen einverleibt
damit nicht noch einer speibt
und es uns an hellere Strände treibt

 

jup - ich sag' das, was ich mir denk'
Und das ist womöglich nicht immer ein Geschenk
Aber das passt
solange du‘s fasst
Und ich mein Schiff nicht versenk'
Oder mich ganz verrenk'
weil ich brauch mein Gelenk
und du dein Getränk

 

Es ist eh immer nur richtig
bis einer kommt, ganz wichtig
und glaubt, Recht zu haben
schon fangen alle anderen an zu traben
und es fliegen die Raben
höher oder in den Graben

 

aber wir brauchen ja immer etwas zu jagen
irgendwas geht uns ständig an den Kragen
Formulieren andauernd neue Fragen
Hauptsache es kommt nie zum Vertragen
Doch nur weil es in meinem Verstand herumschwirrt
bedeutet es nicht
Dass es mich nicht auch verwirrt
du siehst es in meinem Gesicht

 

Der eigenen Kritik nicht gerecht
ein komplexes Geflecht!
und mir wird schon wieder schlecht
was ist eigentlich echt?

 

Also ich weiß
dank dem Schweiß
Was ich nicht kauf'
Und wovon ich lauf'
Anzumerken, dass ich nicht sauf'
oder rauf'
Nichtsdestotrotz - die Debatte ist heiß!
Es gilt aufzupassen, dass ich nix zerreiß'

 

Vieles ist mir einfach zu blöd
Oder wird mir zu schnell öd
kannst du es nachvollziehen?
ich wollte schon öfter fliehen
doch keine Ahnung wohin
man ist eh gleich wieder drin
liegend, stehend oder flehend im Tal
ist eigentlich voll und ganz meine Wahl

 

Und ob du wirklich richtig stehst
Siehst du, wenn das Licht angeht!
falls du es erblicken kannst
Wenn du zu dieser Zeit noch tanzt
ich hoffe, du nimmst nicht alles ernst
und realisierst, dass du nie auslernst!

 

ciao ciao
bleibt‘s schlau ;)

 

Über das Bild:

alexandramartinetz-diskurserwunscht.jpg„Das Foto hab ich vor ein paar Jahren von der Berliner Mauer gemacht. Gemalen von Mary Mackey - als sie erkannt hat, dass zwischen Ost und West ziemlich viel Missverständnis herrschte. Ich hab in einem Artikel gelesen (hab leider nur mehr einen Screenshot, keine Quelle mehr): Years of separation kept Berliners in different clothes, different cars and very different economic and political systems. Mackey wanted to create „acceptance of each other“ in her art.  Deshalb hab ich das Empfinden, dass das Foto ziemlich gut zum Gedicht passt.“
- Alexandra Martinetz

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 21.10.2021 bearbeitet.

Partner