Sucht

Angebote gegen die Abhängigkeit

Viele Jugendliche probieren Alkohol, Nikotin und Drogen aus. Das muss nicht, kann aber zum Problem werden. Denn legale wie illegale Substanzen können abhängig machen. Ab wann beginnt eine Sucht? Wie gefährlich sind welche Drogen? Welche Folgen hat eine Suchterkrankung? Was ist, wenn Einkaufen, Spielen oder Abnehmen zur Sucht werden? Was kannst du tun, wenn du dich von einem Suchtmittel oder Suchtverhalten befreien willst?

Information und Hilfestellung findest du auf folgenden Websites:

Niederösterreich

Antlas - Jugendsuchtberatung St. Pölten

Die Jugendsuchtberatung Antlas ist eine Tochtergesellschaft von emmaus und steht dir in schwierigen Situationen zur Seite. Wenn du Fragen über Wirkung und Risiken von Suchtmitteln oder süchtigem Verhalten hast, kannst du dich beraten lassen. Das Beratungsangebot ist freiwillig, anonym und kostenlos.

Suchtprävention NÖ

Die Fachstelle für Suchtprävention NÖ und die Suchtkoordination NÖ widmen sich der Bewusstseinsbildung zum Thema Sucht, sie bieten Information zu Beratungsstellen und führen suchtvorbeugend Maßnahmen und Projekte durch.

Drucken oder als PDF speichern

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 23.10.2021 bearbeitet.

Partner