Jobben weltweit

Jobben Weltweit

Was?

  • In einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes arbeiten
  • Weltweit möglich
  • Alter: meist ab 18 Jahren, aber das Mindestalter ist vom jeweiligen nationalen Arbeitsrecht abhängig
  • Dauer: keine zeitliche Beschränkung
  • Meist ist eine Arbeitsgenehmigung erforderlich
  • Lange Vorbereitungszeit (ca. 10 – 12 Monate), da alles selbständig organisiert werden muss
  • Keine Unterstützung durch andere Organisationen außer bei Jobprogramme

Wie?

Da das Jobben außerhalb der EU/des EWR organisatorisch aufwändiger ist, solltest du dir viel Zeit für die Information, Planung und Organisation deines Jobs im Ausland nehmen. Hier findest du die wichtigsten Schritte zur Vorbereitung zusammengefasst.

Informationen einholen für einen Job außerhalb der EU/des EWR:

  • Länderspezifische Informationen
  • Sprache
  • Lebenshaltungskosten
  • Arbeitsmarkt und Arbeitsrecht
  • Soziale Gegebenheiten
  • Rechtliche Bestimmungen
  • Notwendige Formalitäten wie z.B. Visa, Versicherungen

Informationen zu diesen Themen findest du z.B. auf der Website der zuständigen Botschaft oder bei der Länderinformation des Außenministeriums. Außerdem helfen dir Blogs und Erfahrungsberichte von „RückkehrerInnen“ bei deiner Recherche.

Vorbereitungscheck

  • Sprache: Um einen Job im Ausland anzutreten, brauchst du meistens gute Sprachkenntnisse in der Landessprache – um deine Kenntnisse aufzufrischen oder zu vertiefen kannst du im Vorhinein einen Sprachkurs machen
  • Versicherung: Damit du auch im Ausland einen guten Versicherungsschutz hast, kläre im Vorfeld ab, welche Bereiche dein bestehender Versicherungsschutz abdeckt. Schließe, wenn nötig, eine Zusatzversicherung, z.B. Reiseversicherung ab. Erkundige dich am besten auch bei deinem/deiner neuen ArbeitgeberIn über deinen Versicherungsschutz
  • Arbeitsgenehmigung: Die Arbeitsgenehmigung für deinen Job im Ausland musst du von deinem/deiner ArbeitgeberIn einholen. Auch hier gibt es länderspezifische Unterschiede – Informationen dazu findest zu bei der zuständigen Botschaft
  • Visum: In vielen Ländern kannst du mit einem TouristInnen-Visum ohne Probleme 90 Tage lang bleiben. Willst du länger als drei Monate bleiben, musst du im Vorhinein um ein entsprechendes Visum für dein Zielland ansuchen. Achtung: Dieser Prozess kann unter Umständen mehrere Monate in Anspruch nehmen!

Organisation

  • Recherchiere nach Jobangeboten in internationalen Zeitungen oder Fachzeitschriften
  • Suche im Internet und auf Online-Jobplattformen
  • Schreibe Initiativbewerbungen an Unternehmen, die dich interessieren
  • Hol dir Tipps von Menschen, die schon einmal in deinem Zielland gejobbt haben
  • Besuche internationale Messen und Ausstellungen und nimm persönlichen Kontakt zu Firmen auf

Jobprogramme:

Über ein Jobprogramm ist es möglich, sich einen Job im Ausland über eine kommerzielle Organisation organisieren zu lassen. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen 2 Arten von Jobprogrammen:

  • Working Holiday Programme: dir wird ein Job im Ausland vermittelt oder du wirst bei der Jobsuche unterstützt
  • Work Experience Programme: du arbeitest im Ausland und besuchst einen Sprachkurs

Für ein Working Holiday Programme brauchst du ein Working Holiday Visum. Dieses berechtigt dich, während deines Aufenthaltes im Ausland einen bezahlten Job anzunehmen und beruht auf einem gegenseitigen Abkommen zwischen zwei Ländern. Junge Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren sollen damit in der Lage sein, sich ihren Auslandsaufenthalt teilweise selbst zu finanzieren und währenddessen Arbeitserfahrungen im Ausland zu sammeln.

Stand 2021 hat Österreich bisher mit Neuseeland, der Republik Korea, Chinesisch Taipeh, Hongkong, Japan, Israel, Kanada, Chile, Australien und Argentinien diesbezügliche Vereinbarungen getroffen.

Informationen zu den unterschiedlichen Organisationen, die Jobprogramme anbieten, erhältst du bei der Jugendinfo in deinem Bundesland. Weitere Infos zu Working Holiday Visa und die Antragstellung findest du hier.

Wo?

Weltweit, unter Berücksichtigung der jeweiligen Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen.

Für welches Land du dich entscheidest, ist abhängig von:

  • Deinen Sprachkenntnissen
  • Deinem Interesse am jeweiligen Land und an seiner Kultur
  • deinen persönlichen Fähigkeiten und wo diese am besten einsetzbar sind

Wann und wie lange?

  • Meist ist das Arbeiten außerhalb der EU/des EWR ab 18 möglich
  • Dauer: Keine zeitliche Beschränkung. Beachte jedoch die jeweiligen Visa und Aufenthaltsbestimmungen und informiere dich im Vorfeld genau darüber

Finanzcheck

(Mögliche) Kosten:

Einmalige Kosten:

  • Reisekosten
  • Visum

Laufende Kosten:

  • Versicherungen
  • Unterkunft
  • Lebenshaltungskosten

(Mögliche Einnahmen):

  • Gehalt

Mehr Infos rund um das Thema „Jobben weltweit“ findest du in der „Einfach weg“-Broschüre und den Linksets weiter unten!

Allgemeine Infos

BMEIA: Working Holiday Visum

Auf der Website des Österreichischen Bundesministeriums für Europäische und Internationale Angelegenheiten (BMEIA) findest du die wichtigsten Infos rund um das Thema „Working Holiday Visum“ und dessen Antragstellung.

Online-Börsen & Matching-Plattformen

Adzuna

Das britische Jobportal Adzuna erlaubt es dir, dich nach Industrie, Bereich und Standort durch Jobs in aller Welt zu klicken. Stellenangebote findest du sowohl in Europa als auch zum Beispiel in Australien, Singapur oder Brasilien.

Computrabajo

Du bist auf der Suche nach einem Auslandsjob mit Spanisch als Hauptsprache? Computrabajo.com ist die führende Website für Jobvermittlung in Lateinamerika.

Jobs-IO - Internationaler Stellenpool

Hier findest du alle offenen Positionen in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen, von denen das Auswärtige Amt Kenntnis hat.

LiveCareer

Diese Website hilft dir nicht nur dabei, den passenden Job für dich zu finden, sondern ihn auch zu bekommen: hier erhältst du Hilfe dabei, zum Beispiel dein Resümee oder Motivationsschreiben richtig und überzeugend zu verfassen.

Monster: Internationale Jobsuchmaschine

MONSTER ist eine Online-Jobbörse auf der du weltweit Jobangebote nach Jobbezeichnung, Unternehmen, Land oder Ort suchen kannst. 

New Zealand Job Search

New Zealand Job Search bietet dir nicht nur eine auf dich abgestimmte Jobsuche an, sondern ermöglicht es dir ebenfalls, einen Visa-Check durchzuführen - außerdem bekommst du hier Tipps, wie du deinen Lebenslauf (CV) am besten auf Vordermann bringst.

OverseasJobs.com

OverseasJobs.com bietet eine große Auswahl an internationalen Jobangeboten für Profis, Auswanderer und Abenteuerlustige - hier kannst du basierend auf Ort und Tätigkeit durch die vielen verschiedenen Stellenangebote navigieren!

Rolling Pin

Auf der Homepage von Rolling Pin warten tausende Hotel- und Gastrojobs in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf dich - hier findest du sowohl Studentenjobs und Aushilfsjobs als auch Praktikumsplätze.

Season Workers

Season Workers bietet dir ein breitgefächertes Angebot an Stellenausschreibungen in den Bereichen Ski- und Wintersport, Kinderbetreuung und Bewirtung. Zusätzlich findest du hier Gapp Year Programme und Möglichkeiten für Praktika.

SEEK

SEEK vermittelt Arbeitssuchende an internationale Firmen und Organisationen in Australien, Neuseeland, China, Hong Kong, Südostasien, Brasilien und Mexiko.

Trade Me

Trade Me ist ein neuseeländisches Vermittlungsportal für Arbeitssuchende, das gleichzeitig als Online-Markplatz für Kleinanzeigen, Services, Motorwaren und Grundstücke fungiert.

Turijobs

Turijobs ist ein Jobportal, das dir nicht nur Stellengebote in ganz Spanien anzeigt, sondern dich auch auf die Turijobs Websites für Jobs in Portugal, Mexiko und Italien weiterleitet.

Anbieter

AIFS - Educational Travel

AIFS, American Institute For Foreign Study, ist einer der weltweit führenden Reiseveranstalter im Bereich Educational Travel. Ob SchülerInnenaustausch, Studiumauslandssemester, Sprachreise, Work and Travel, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Surfcamp oder Adventure Trip - AIFS bietet dir verschiedene Möglichkeiten die Welt zu entdecken.

AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit

AKLHÜ richtet sich an Menschen, die sich für eine begrenzte Zeit im Ausland, insbesondere in Entwicklungsländern, sozial engagieren wollen.

Aldiana Club Resorts

Auf der Homepage von Aldiana Club Resorts findest du viele verschiedene Stellenagebote in der Zentrale, der Hotellerie, den Bereichen Spa und Fitness oder Entertainment.

Au-Pair 4 you

au-pair4you vermittelt Au-Pair-Aufenthalte in Nordamerika, Australien und Europa sowie verschiedene Job- und Auslandsprogramme für 14-17-Jährige, unter anderem in Großbritannien.

Auszeit Neuseeland

Auszeit Neuseeland ist spezialisiert auf die Organisation und Vermittlung von Work & Travel, Praktika, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Demi-Pair und Sprachkursen in Neuseeland.

derAnimateur.at

Du möchtest dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Dann könnte derAnimateur.at die richtige Adresse für dich sein: auf dieser Website kannst du dich für Jobstellen in den Bereichen Sport-, Kinder- oder Fitnessanimation im BRETANIDE Sport & Wellness Resort bewerben.

ESL Sprachreisen – ESL Education GmbH Österreich

ESL organisiert Sprachreisen auf der ganzen Welt und bietet dabei eine Auswahl von mehr als 200 Reisezielen. Du kannst hierbei zwischen verschiedenen Reisetypen wählen, zum Beispiel zwischen bezahlten Jobs, Praktika oder Freiwilligenarbeit.

Horizont3000: Entwicklungshilfeeinsätze für Fachkräfte

HORIZONT3000 unterstützt besonders benachteiligte Menschen im Globalen Süden in ihrer nachhaltigen und menschengerechten Entwicklung. Stellen für Auslandseinsätze werden immer wieder inseriert und ehestmöglich besetzt.

HotelCareer

Hotelcareer.at ist ein Online-Portal für Jobs und Stellenangebote in der österreichweiten sowie internationalen Hotellerie. Hier kannst du anhand von Schlagwörtern, Standorten und Bereichen nach passenden Jobs für dich suchen.

Hoteljobs in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Du bist auf der Suche nach Hotel-, Gastro- und Kreuzfahrtjobs? Dann bist du hier richtig: auf den Websites von Hoteljob findest du die unterschiedlichsten Stellenangebote in diesen Bereichen.

Jobs in Frezeitparks

Hier findest du verschiedene Websites, die dich zu Jobangeboten in Frezeitparks wie DisneyLand oder MoviePark führen.

KingsRecruit

KingsRecruit ist ein Online-Portal, das sich auf die Vermittlung von Jobangeboten im Bereich der Kinder- und Sportbetreuung spezialisiert. Die Stellenagebote variieren zwischen Saisonal- und Langzeitarbeit und fallen in den Sport-, Freizeit- und Tourismussektor; sowohl in Großbritannien als auch außerhalb.

STA Travel - Freiwillig Arbeiten Weltweit

Auf der Homepage von STA Travel findest du ein breitgefächertes Angebot an weltweiten Reiseprogrammen.

Stepin – Student Travel and Education Programmes International

Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Gestaltung gelungener High School Erlebnisse ist Stepin unter den führenden Organisationen für Schulbesuche im Ausland Deutschlands. Stepin bietet Programme für High School-Aufenthalte sowohl in den USA und Kanada als auch in Australien, Neuseeland und Europa an.

TMC247 - Hotel Entertainment Jobs

TMC Tourist Services Denmark vermittelt europaweite Jobangebote im Hotellerie-Entertainment-Sektor. Coachings vorort bereiten dich auf deine Aufgaben als Kinder- oder SportanimateurIn, KellnerIn oder SängerIn vor.

TravelWorks

Ob SchülerInnenaustausch beziehungsweise High School-Aufenthalte, Sprachreisen, English Adventure Camps, Work and Travel, Freiwilligenarbeit im Ausland, Auslandspraktika, Au-Pair-Aufenthalte oder Erlebnisreisen - TravelWorks bietet dir verschiedene Möglichkeiten die Welt zu entdecken.

World-Unite

World Unite ist eine Organisation, die sich dem interkulturellen Austausch und weltweitem Lernen widmet. Hier findest du Freiwilligeneinsätze, Praktika, Work & Travel und vieles mehr!

Weltweit

Weltweit Unterrichten

Weltweitunterrichten.at ermöglicht es sowohl Studierenden und AbsolventInnen einer PH, FH oder Uni, inbesondere LehramtskandidatInnen, als auch Lehrkräften im Rahmen verschiedener Progamme weltweit als SprachassistentIn in einer Schule zu arbeiten. Es werden sowohl Kurz- als auch Langzeitprogramme angeboten.

Drucken oder als PDF speichern

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 29.11.2021 bearbeitet.

Partner