Youth Goals: Werde selbst aktiv!

Gezeichnetes Plakat mit Baum und Schrift "Structured Dialogue"

Youth Goals? Youth - was?

Youth Goals – auch Europäische Jugendziele genannt – fassen zusammen, welche Themen junge Menschen in Europa bewegen und welche politischen Schwerpunkte ihnen besonders wichtig sind. Sie zeigen auch auf, in welchen Bereichen noch Veränderung passieren muss, damit junge Menschen in Europa ihr Potential ausleben können.

Wir haben dir hier am Jugendportal in den letzten Monaten die 11 Youth Goals genauer vorgestellt. Alle Infos zu den Youth Goals und ihrer Entstehungsgeschichte kannst du >> hier nachlesen.

Mit dem EU-Jugenddialog sollen die Youth Goals umgesetzt werden. Damit werden europaweit junge Menschen in die Politik miteinbezogen. Vor Beginn jedes Jugenddialogs wird ein Schwerpunktthema gewählt, zu dem dann gemeinsam auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene gearbeitet wird. In Österreich soll mit dem Jugenddialog auch die Dialogkultur und damit die Demokratie langfristig gestärkt werden.

Your turn Werde selbst aktiv!

Du möchtest dich an der Entwicklung einer gemeinsamen Europäischen Jugendpolitik beteiligen? Im Frühjahr 2021 wird es wieder eine große Online-Umfrage geben. Die Ergebnisse der letzten Online-Umfrage und Pläne für die nächste Beteiligungsrunde findest du unter: www.jugenddialog.at

Du möchtest selbst aktiv werden und eine Dialogveranstaltung durchführen oder einen Beteiligungs-Workshop starten? Du bist auf der Suche nach Tipps oder hilfreichen Methoden für die Umsetzung? Die Koordinierungsstelle des Jugenddialogs, die Bundes Jugend Vertretung (BJV), hat verschiedene hilfreiche Werkzeuge und Methoden für deine Beteiligung zusammengestellt. Eine kleine Auswahl möchten wir dir hier näher vorstellen.

Lernlandkarte

lernlandkarte.jpg

Dich haben schon immer die unterschiedlichen Lebenswelten und Lebensauffassungen von Jugendlichen interessiert? Du möchtest wissen, was es für einen Dialog zwischen jungen Menschen und Menschen aus der Politik braucht und wie er auch gut gelingt? Dann ist die Lernlandkarte genau das Richtige für dich. Sie gibt Tipps, wie ein politischer Dialog umgesetzt werden kann und fasst 17 Lösungsansätze zusammen, die den Dialog verbessern können.

Toolbox Jugend – Europa – Politik

toolbox_01.jpg

Du beschäftigst dich mit der Frage, wie politische Bildung für junge Menschen einfach zugänglich gemacht werden kann? Die Toolbox Jugend – Europa – Politik hat dafür konkrete Werkzeuge und Tipps bereitgestellt. Die Toolbox ist ein Handbuch für die Arbeit mit jungen Menschen, die sich unter anderem mit der Frage beschäftigt: Was hat Politik mit mir zu tun? Sie liefert viele verschiedene Methoden zur Erarbeitung und Umsetzung von Beteiligungsideen und regt zur Reflexion und Diskussion an.

Handbuch für Lokale Dialoge

lokaler_dialog_0.jpg

Du willst einen Beitrag dazu leisten, dass die Meinungen und Ideen junger Menschen gehört werden? Du hast eine tolle Beteiligungsidee, weißt aber nicht genau wie du sie umsetzen sollst? Das Handbuch für Lokale Dialoge liefert Tipps und praktische Anregungen zur Gestaltung und Umsetzung eines Dialog-Workshops mit Jugendlichen. Ziel ist, dass die Anliegen, Wünsche und Ideen junger Menschen Gehör finden und eine Beteiligungskultur in ganz Österreich geschaffen wird.

Werde selbst aktiv und erzähl uns davon!

Du hast schon einen Beteiligungs-Workshop oder eine Aktion verwirklichen können? Oder du hast eine tolle Idee, um Meinungen und Bedürfnisse junger Menschen abzuholen und auf die politische Ebene zu tragen? Egal ob in deiner Freundesgruppe, in der Schule, in der Arbeit oder auch online – Schreib uns ein E-Mail und erzähl uns davon! Wir teilen deine Aktion gerne auf unseren Jugendportal Social-Media-Kanälen. Denn nur wer mitredet und selbst aktiv wird, kann auch mitgestalten!

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 25.10.2021 bearbeitet.

Partner