KI-Tools für dich

KI-Tools Grafik

Das findest du auf dieser Seite:


Künstliche Intelligenz: Tools & Tipps

KI-Tools können uns eine Menge Arbeit und Zeit ersparen und Dinge bewerkstelligen, die vor einiger Zeit so noch nicht möglich gewesen wären. 

Diese Liste wird regelmäßig erneuert. Da die Entwicklung im KI-Bereich so rasant ist und nahezu täglich neue Tools erscheinen, findest du zusätzlich eine Auswahl an YouTube- und TikTok-Kanälen, die regelmäßig neue Tools vorstellen und testen.

Was brauche ich, um KI-Tools selbst nutzen zu können?

Um KI aktiv nutzen zu können, brauchst du nur einen Computer oder ein Smartphone. Außerdem benötigst du eine Internetverbindung, da viele KI-Tools auf Daten zugreifen, die online verfügbar sind.

Was kosten KI-Tools?

Es gibt mittlerweile eine beeindruckende – und fast unüberschaubare – Fülle an KI-Tools. Einige davon kannst du kostenfrei und ohne Registrierung nutzen, bei anderen ist auch für die kostenlose Nutzung eine Registrierung erforderlich. Oft ist die Gratisnutzung eingeschränkt: Die Tools haben weniger Funktionen oder geben dir nur eine begrenzte Anzahl von Anfragen (wie Prompts) in einem bestimmten Zeitraum. 

Wer mehr Funktionen nutzen und professioneller Ergebnisse bekommen will, muss dafür bezahlen und ein Abo abschließen. Dafür ist oft eine Kreditkarte erforderlich. 

Probiere in jedem Fall immer die kostenfreie Version aus.

Open Source-Alternativen zu kommerziellen Tools

Die Open Source-Bewegung war und ist maßgeblich an der KI-Entwicklung beteiligt. Open Source-Anwendungen sind Programme, deren Quellcode öffentlich zugänglich ist, sodass jede:r diesen einsehen, ändern und verteilen kann. Diese Transparenz fördert Innovation und Zusammenarbeit, birgt aber auch erhöhte Sicherheitsrisiken. Potenzielle Schwachstellen können z. B. von Cyberkriminellen ausgenutzt werden, um Schadsoftware zu verbreiten oder Daten zu missbrauchen.

Sei dir der möglichen Risiken bewusst bist, wenn du Open Source-Programme verwendest. Informiere dich, bevor du ein Programm herunterladest oder online nutzt.

⇡ Zurück


KI-Tools nach Einsatzbereichen

kap3_illu_01.png

Text

Textgenerierung, Korrektur, Zusammenfassung, Recherche, Brainstorming, Sprachübersetzung, Konversation, KI-Assistenten/Bots

Beispiele:

Bild

Bilder generieren, Bildbearbeitung, Grafik, Design, visuelle Kunst

Beispiele:

Video

Videos generieren, editieren, personalisieren etc.

Beispiele:

Audio

Musik/Sounds kreieren, Audioinhalte erstellen, Audioqualität verbessern, Voice Over, Podcasts

Beispiele:

Sprache

Sprachassistenten, Spracherkennung, Transkription, Podcasts, Aufnahme, Analyse

Beispiele:

Link-Tipp: Mit der KI-Tool-Suchmaschine „There's An AI For That“ findest du für jedes Thema und Einsatzgebiet ein passendes KI-Tool. 

⇡ Zurück


YouTube-Kanäle über Künstliche Intelligenz

Immer up-to-date bleiben im KI-Sektor ist gar nicht so leicht. Auf diesen Kanälen werden regelmäßig neue KI-Tools vorgestellt und getestet, du erhältst Tipps und Tricks zu Anwendungen sowie Tutorials für KI-Tools, aber auch allgemeine Infos über KI, Medienkompetenz, Fake News und Hass im Netz.

KI-Campus

KI zum Hören, Sehen und Mitmachen. Der KI-Campus (Link zur Website) ist die Lernplattform für Künstliche Intelligenz mit kostenlosen Online-Kursen, Videos und Podcasts zur Stärkung von KI- und Datenkompetenzen. Die Angebote reichen von Grundlagenwissen bis hin zu interdisziplinären Fragestellungen und Vertiefungen einzelner Bereiche der KI. Auf dem YouTube-Kanal findest du kurze Erklärvideos zu allgemeinen KI-Themen, zu KI in der Medizin, zu ChatGPT und Interviews.

  • Video: Generative KI in 2 Minuten erklärt (2:02 Min.)
    Von ChatGPT, Midjourney, Prompts und Deepfakes hast du bestimmt schon gehört. Doch was genau ist eigentlich „generative KI“? Das lernst du in diesem Erklärvideo in zwei Minuten!

INHALT ANZEIGEN?
Wir benötigen deine Zustimmung, um den Inhalt von www.youtube.com laden zu können.
KLICKE DEN LINK WEITER UNTEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Wenn du den Link anklickst, wird der Inhalt aktiviert (z.B. das Video gestartet). Dabei werden aber auch vom Betreiber der Website, auf dem der Inhalt eigentlich liegt (z.B. YouTube), auf deinem Gerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten (IP-Adresse) erfasst. Daher ist es möglich, dass der Betreiber deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann. Es erfolgt möglicherweise auch eine Datenübermittlung in Länder, die über keinen EU-konformen Datenschutz verfügen (z.B. die USA).
Weitere Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
HIER KLICKEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Alternativ kannst du den folgenden Link benutzen, der dich direkt zum Inhalt auf der Website des Betreibers bringt: https://www.youtube.com/embed/W7XHwlgmwlw?si=YOfXU1_rZXvn3tui

 

klicksafegermany

Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz klicksafe hat zum Ziel, die Online-Kompetenz zu fördern und mit vielfältigen Angeboten beim kompetenten und kritischen Umgang mit dem Internet zu unterstützen. Es werden u. a. folgende Themen behandelt: Fake News, Hass im Netz, Verschwörungstheorien, Cyber-Mobbing und Cybergrooming. Auch Videoaufzeichnungen von Webinaren rund um medienpädagogische Themen werden geboten.

  • Video: Wie kannst du Falschmeldungen erkennen? (2:41 Min.)
    Nicht alles, was im Internet steht, stimmt. Aber manchmal ist es gar nicht so einfach zu erkennen, welche Informationen falsch sind. Lisa gibt daher praktische Tipps zum Entlarven von Falschmeldungen.

INHALT ANZEIGEN?
Wir benötigen deine Zustimmung, um den Inhalt von www.youtube.com laden zu können.
KLICKE DEN LINK WEITER UNTEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Wenn du den Link anklickst, wird der Inhalt aktiviert (z.B. das Video gestartet). Dabei werden aber auch vom Betreiber der Website, auf dem der Inhalt eigentlich liegt (z.B. YouTube), auf deinem Gerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten (IP-Adresse) erfasst. Daher ist es möglich, dass der Betreiber deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann. Es erfolgt möglicherweise auch eine Datenübermittlung in Länder, die über keinen EU-konformen Datenschutz verfügen (z.B. die USA).
Weitere Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
HIER KLICKEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Alternativ kannst du den folgenden Link benutzen, der dich direkt zum Inhalt auf der Website des Betreibers bringt: https://www.youtube.com/embed/W7XHwlgmwlw?si=YOfXU1_rZXvn3tui

 

Digitale Profis

Die Digitalen Profis teilen auf ihrem Kanal Tipps und Tricks zu verschiedensten Themen der digitalen Welt – egal ob Künstliche Intelligenz, Datenschutz, Software oder Hardware. Es gibt eine eigene Playlist „Alles über KI“. Darin zu finden sind Videos über Künstliche Intelligenz allgemein, zu KI-Tools und News aus der KI-Welt.

  • Video: 30 MINUTEN CHATGPT CRASHKURS - Wie funktioniert ChatGPT? Wie verwendet man ChatGPT? (29:56 Min.)
    In diesem Video wird leicht und verständlich erklärt, was ChatGPT ist, warum der Chatbot so beliebt ist und wie Du die künstliche Intelligenz verwenden kannst, um Dir Dein Leben zu erleichtern.

INHALT ANZEIGEN?
Wir benötigen deine Zustimmung, um den Inhalt von www.youtube.com laden zu können.
KLICKE DEN LINK WEITER UNTEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Wenn du den Link anklickst, wird der Inhalt aktiviert (z.B. das Video gestartet). Dabei werden aber auch vom Betreiber der Website, auf dem der Inhalt eigentlich liegt (z.B. YouTube), auf deinem Gerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten (IP-Adresse) erfasst. Daher ist es möglich, dass der Betreiber deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann. Es erfolgt möglicherweise auch eine Datenübermittlung in Länder, die über keinen EU-konformen Datenschutz verfügen (z.B. die USA).
Weitere Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
HIER KLICKEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Alternativ kannst du den folgenden Link benutzen, der dich direkt zum Inhalt auf der Website des Betreibers bringt: https://www.youtube.com/embed/W7XHwlgmwlw?si=YOfXU1_rZXvn3tui

 

Florian Dalwigk

Prompt Engineering, Privatsphäre, Algorithmen verstehen, Datenschutz, Cybersicherheit: Florian Dalwigk, Informatiker, Autor und YouTuber veröffentlicht auf seinem Kanal regelmäßig Videos aus dem Bereich der Informatik. Die Playlist „Künstliche Intelligenz verstehen“ klärt darüber auf, was mit Künstlicher Intelligenz möglich ist und was nicht.

  • Video: Tagesschau DEEPFAKE: Willkommen im INFORMATIONSKRIEG! (10:09 Min.)
    Cybersicherheit und Security Awareness sind wichtige Themen in der KI-Welt. Je mehr du darüber weißt, desto besser kannst du dich schützen. In diesem Video, das vor den Gefahren von Deepfakes warnt, geht es primär um einen Voice Cloning Angriff.

INHALT ANZEIGEN?
Wir benötigen deine Zustimmung, um den Inhalt von www.youtube.com laden zu können.
KLICKE DEN LINK WEITER UNTEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Wenn du den Link anklickst, wird der Inhalt aktiviert (z.B. das Video gestartet). Dabei werden aber auch vom Betreiber der Website, auf dem der Inhalt eigentlich liegt (z.B. YouTube), auf deinem Gerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten (IP-Adresse) erfasst. Daher ist es möglich, dass der Betreiber deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann. Es erfolgt möglicherweise auch eine Datenübermittlung in Länder, die über keinen EU-konformen Datenschutz verfügen (z.B. die USA).
Weitere Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
HIER KLICKEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Alternativ kannst du den folgenden Link benutzen, der dich direkt zum Inhalt auf der Website des Betreibers bringt: https://www.youtube.com/embed/W7XHwlgmwlw?si=YOfXU1_rZXvn3tui

 

neulandpro

neulandpro teilt auf seinem Kanal regelmäßig umfassende KI-News und Tipps. Es gibt eigene Playlists zu ChatGPT, Midjourney, DALL.E 3, zum Erstellen von KI-Bildern generell und zu Video KI-Tools – inklusive Tutorials und Hacks.

  • Video: KI-News: Googles neue AI "Gemini" schockt die Branche! (32:59 Min.)
    Dieses Video berichtet über die wichtigsten KI-News der letzten Wochen und stellt neue Tools und Entwicklungen aus der AI-Welt vor, die du nicht verpassen solltest.

INHALT ANZEIGEN?
Wir benötigen deine Zustimmung, um den Inhalt von www.youtube.com laden zu können.
KLICKE DEN LINK WEITER UNTEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Wenn du den Link anklickst, wird der Inhalt aktiviert (z.B. das Video gestartet). Dabei werden aber auch vom Betreiber der Website, auf dem der Inhalt eigentlich liegt (z.B. YouTube), auf deinem Gerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten (IP-Adresse) erfasst. Daher ist es möglich, dass der Betreiber deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann. Es erfolgt möglicherweise auch eine Datenübermittlung in Länder, die über keinen EU-konformen Datenschutz verfügen (z.B. die USA).
Weitere Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
HIER KLICKEN, UM DEN INHALT ZU AKTIVIEREN.
Alternativ kannst du den folgenden Link benutzen, der dich direkt zum Inhalt auf der Website des Betreibers bringt: https://www.youtube.com/embed/W7XHwlgmwlw?si=YOfXU1_rZXvn3tui

 


TikTok-Kanäle über Künstliche Intelligenz

 

ki_kurzerklaert

Ki_kurzerklaert ist der TikTok-Kanal des Tübingen AI Centers (Universität Tübingen), das u.a. auch den Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz veranstaltet. Hier findest du zahlreiche Erklärvideos rund um das Thema Künstliche Intelligenz. Auch über Forschung und Entwicklung intelligenter Systeme, wie z.B. Assistenzroboter, wird berichtet. Experteninterviews sowie ethische Überlegungen runden das Angebot ab.

  • Video: Viele Wege führen zur KI, wir haben hier ein paar Vorschläge für dich!
    Du findest KI superspannend und kannst dir einen Beruf in diesem Bereich vorstellen? In diesem Video werden einige Bildungswege und Möglichkeiten aufgezeigt.
@ki_kurzerklaert Viele Wege führen zur KI, wir haben hier ein paar Vorschläge für dich#bwki #lernenmittiktok #techtok #ki #ai #edutok #ausbildung #studium #künstlicheintelligenz #didyouknow #cooltech #informatik #bundeswettbewerbfürkünstlicheintelligenz #tipp Deep house fashion - TimTaj

ki.lernzentrum

Auf dem TikTok-Kanal des Lernzentrums für Künstliche Intelligenz findest du hilfreiche Videos zu diversen KI-Tools, Tricks und Hacks für Video- oder Bildgestaltung, aber auch Neues aus der KI-Welt und Insider-Wissen zu KI-Entwicklungen.

  • Video: Chat-GPT Tool für Reisen
    Wie dich ChatGPT bei deiner Reiseplanung unterstützen kann, erfährst du in diesem Video.
@ki.lernzentrum Chat-GPT Tool für Reisen #Chatgpt #reisen #reisenumdiewelt #kitools #aitools #gpt4 #artificialintelligence #ai #künstlicheintelligenz #ki ♬ Originalton - Ki-Lernzentrum

Joshuameyerai 

Joshua hat viele Videos zu ChatGPT auf seinem TikTok-Kanal online gestellt, zeigt dir wertvolle Tipps und Tricks zu diversen KI-Tools und berichtet über die neuesten KI-Trends. Es gibt auch Wiedergabelisten zu „Studieren mit KI“ und „ChatGPT Tipps“.

  • Video: ChatGPT-Trick: Deinen Schreibstil übernehmen
    In diesem Video zeigt dir Joshua wie du ChatGPT dazu bringst, deinen Schreibstil zu übernehmen.
@joshuameyerai ChatGPT-Trick: Deinen Schreibstil übernehmen #ai #chatgpt #artificialintelligence #ki #künstlicheintelligenz original sound - Joshua Meyer

Kipionier

Der KI Pionier stellt auf seinem Kanal regelmäßig neue KI-Tools vor, testet diese und berichtet von welchen du die Finger lassen solltest und welche wirklich halten was sie versprechen. Außerdem gibts interessante News aus der KI-Welt.

  • Video: DALL.E3 - Dieser KI-Bildgenerator stellt alle anderen Tools in den Schatten!
    In diesem Video erfährst du, wie du den Bildgenerator DALL.E3 kostenlos nutzen kannst und was ihn von der Konkurrenz abhebt.
@kipionier Dieser KI-Bildgenerator stellt alle anderen Tools in den Schatten! #artificialintelligence #ai #midjourney Originalton - KI Pionier

ai.christian

Auf seinem TikTok-Kanal zeigt dir Christian, wie du KI richtig für dich nutzen kannst, stellt coole und hilfreiche Tools vor und versorgt dich mit Tipps und Tricks für die Anwendung. Auch Fachbegriffe aus dem KI-Bereich werden anschaulich erklärt.

  • Video: Was ist Deep Learning?
    Was ist eigentlich Deep Learning? Einer der wichtigsten Begriffe im Bereich künstliche Intelligenz wird in diesem Video verständlich erklärt.
@ai.christian Was ist Deep Learning? Einer der wichtigsten Begriffe im Bereich künstliche Intelligenz. Wenn Du mehr über KI erfahren willst, folge mir gerne. #künstlicheintelligenz #ki #deeplearning #ai #artificialintelligence #machinelearning original sound - AI.Chris

 

⇡ Zurück


Jugendportal: faktencheck KI

Übersicht
Was ist Künstliche Intelligenz?
Künstliche Intelligenz im Alltag
KI-Tools für dich (diese Seite)
Was muss ich im Umgang mit KI beachten?
KI-Check
KI-Glossar
KI-History
KI in der Schule
KI-Quiz

    @jugendportal auf Instagram

    Jugendportal.at wurde zuletzt am 17.04.2024 bearbeitet.

    Partner